Geschäftsführer : Michael Pfeiffer - Reichenhallerstr. 53 - 14199 Berlin
Tel / Fax : + 49 30 825 86 27
Steuernummer 24 / 470 / 73717 - Finanzamt Wilmersdorf

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil eines jeden Vertrages mit der Firma DEGRAY PUBLISHING, im folgenden DEGRAY PUBLISHING genannt. Änderungen, Erweiterungen oder Aufhebungen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich vereinbart wurden oder wenn es sich um eine von DEGRAY PUBLISHING schriftlich bestätigte Vereinbarung handelt. Sollten Teile dieser AGB ungültig sein oder ungültig werden, so verpflichten sich beide Seiten, diesen ungültigen Teil durch einen Teil zu ersetzen, der dem ursprünglich Gewollten am nächsten steht.

Der Künstler versichert, daß die überlassenen Materialien frei von Rechten Dritter sind und daß er mit dem Inhalt der überlassenen Materialien nicht gegen gesetzliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstößt. Der Künstler ist für die Form und den Inhalt seiner Präsentationen selbst voll verantwortlich. Die Darstellung von pornographischen oder kriminellen Inhalten wird dem Künstler untersagt. DEGRAY PUBLISHING haftet nicht für Leistungsverzögerungen und Leistungsunmöglichkeiten aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die ihr die Leistungen erschweren oder unmöglich machen. Hierzu zählen insbesondere der Ausfall von Kommunikationsnetzen jedweder Herkunft, der Untergang der von DEGRAY PUBLISHING in Anspruch genommenen in- und ausländischen Dienstleistungsunternehmen, Störungen im Bereich der Deutschen Post AG bzw. Telekom AG etc. Dies gilt auch, wenn sie bei den von DEGRAY PUBLISHING beauftragten Dienstleistungsunternehmen auftreten. Im Schadensfall übernimmt DEGRAY PUBLISHING keine Haftung für entgangene Gewinne oder nicht erzielte Einsparungen. Treten im Zusammenhang mit den von DEGRAY PUBLISHING erbrachten Leistungen Störungen auf, so verpflichtet sich der Künstler, diese von Ihm erkannten Störungen DEGRAY PUBLISHING unverzüglich mitzuteilen.

Eine permanente Kontrolle der einzelnen Leistungen ist DEGRAY PUBLISHING nicht möglich. Eine Haftung diesbezüglich kann von DEGRAY PUBLISHING nicht übernommen werden, somit können auch Schadenersatzansprüche für nicht oder zu spät erkannte bzw. angezeigte Störungen nicht geltend gemacht werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dienen als Grundlage jeglichen Vertragsabschlusses mit DEGRAY PUBLISHING. Sie gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn die AGB nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Sollten einzelne Regelungen dieser Geschäftsbedingungen nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, treten die hierfür vorgesehenen Bestimmungen in Kraft. Die nicht betroffenen Regelungen bleiben hiervon unberührt. Im weiteren greift das BGB.


Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

» E-Mail Kontakt

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

» Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner